Archiv

Gewicht hoch, Gewicht runter...

..in den letzten Wochen hießes "Ausnahmesituation" - beruflich bedingtmusste ich mich rund 3 Wochen in Restaurants und Hotels verpflegen.Und spätestens am dritten Tag ließ der gute Vorsatz nach. Pommes, Pizza, Kuchen, Eis...was die Speisekarte hergab. Dazu natürlich abendlicher Alkohol.

Die Rechnung kam auch prompt: 1,5kg mehr auf der Waage. Mist!

Wenn ich mal denke, wie lange ich gekämpft habe, um von 75kg auf 73,5kg runterzukommen. Das war voll die Durststrecke. Und nun? Nohcmal so lange?

Puh - ging komischerweise ganz schnell. Zwei Tage hartes kämpfen mit 5-10P abends drüber. Dann 2 Tage knapp in den Points -und schon waren die 1,5kg wieder runter.

Also wichtig: Wenn das Gewicht mal hochgeht, weil man die Kontrolle verloren hat, dann sofort wieder durchstarten, so gut es geht. Auch halbherziges WW mit Punkteüberziehung ist allemal besser, als dann aufzugeben und einfach weiterzufuttern.

1 Kommentar 21.10.07 09:13, kommentieren

Ein Stern....

Ich darf mal wieder einen Stern verbuchen! Freu!

 

Den hab ich mir wohl am bisher schwersten verdient. Mir kam jede Abnahme schleppend vor - und ich stand und stand... dann der Rückschlag auf 75kg.

Und nun? Hey - war doch eigentlich ganz einfach, oder?

Damit sind 30kg in ziemlich genau 8 Monaten geschafft. Das hätte ich Anfang des Jahres auch noch nicht gedacht.

1 Kommentar 22.10.07 07:05, kommentieren